Datenschutz

1. Geltungsbereich
ROYALDANCE schützt Ihre Daten- Datenschutz ist uns sehr wichtig und wir behandeln personenbezogene Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Folgend finden Sie unsere Angaben zu Privatsphäre und Datenschutz ergänzend zum Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG). Sollten Sie abschließend noch Fragen haben, können Sie sich gerne an datenschutz@royaldance.de wenden.
Verantwortlich: ROYALDANCE OHG, Georgensteinstr. 5, 81479 München, Geschäftsführen Nadja Schlemm und Peter Bolbrinker

2. Datenübertragung, Zugriffsdaten, Cookies
I. ROYALDANCE.de ist mit SSL gesichert, Daten werden verschlüsselt übertragen.
II. ROYALDANCE ist stets bemüht, sein Webseiten- Angebot zu verbessern. Deswegen verwenden wir Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen und völlig anonymisierten Auswertung der Besucherzugriffe. Die Software verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Allerdings ist bei Deaktivierung von Cookies nicht gewährleistet, dass auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugegriffen werden kann. Ebenso kann man im Browser eine "Do Not Track"-Einstellung hinterlegen. Die Speicherung dient statistischen Zwecken, protokolliert werden Name der abgerufenen Webseite und/oder Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Verweildauer, Quelle/Verweis von welchem man auf unsere Webseite kam, Betriebssystem, Webbrowser und anonymisierte IP-Adresse.
III. Alle Aufrufe von Webseiten und Datei werden in sogenannte Server- Logfiles protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden Name der abgerufenen Webseite und/oder Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Quelle/Verweis von welchem man auf unsere Webseite kam, Betriebssystem, Webbrowser und verwendete IP-Adresse. Wir behalten uns vor, die Server- Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten
www.ROYALDANCE.de erhebt und speichert keine personenbezogene Daten.

4. Auskunft, Berichtigung und Löschung
Über von Ihnen gespeicherte Daten könne Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft verlangen und soweit wir nicht gesetzlich zur Speicherung verpflichtet sind, die Berichtigung oder Löschung verlangen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zu ihrer Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung nach den gesetzlichen Voraussetzungen, u.a. wenn aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungspflichten die Löschung nicht zulässig ist. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Angaben oder bei Auskünften, Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an datenschutz@royaldance.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Postweg an ROYALDANCE OHG, Georgensteinstr. 5, 81479 München.